Ziele erstellen

Eine Übersicht über die verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten bei der Zielerstellung

Du kannst ein Ziel immer über "Neu" unten links in der Navigationsleiste sowie auf den folgenden Seiten erstellen:

  • Homepage
  • Teamseite
  • Organisationsseite
  • Ziel-Explorer

Um ein Ziel zu erstellen, klicke auf einer dieser Seiten auf dem Ziele-Tab (1) auf "Neu" (2).

image

Nach Klick auf "Neu" öffnet sich die Detailansicht eines neuen Ziels:

image

Schritt 1: Füge einen Titel für das Ziel hinzu

Optional können auch eine Beschreibung und ein Icon hinzugefügt werden.

Schritt 2: Bestimme, wie der Fortschritt des Ziels gemessen werden soll

Für die Fortschrittsmessung stehen fünf Optionen zur Verfügung:

  • Start- und Zielwert: Metrik mit oder ohne Einheit (z.B. 5 EUR, 20%, 10 Kunden) festlegen
  • Aggregation: Fortschritt wird anhand der Unterziele gemessen und in Prozent (%) ausgedrückt
  • Grenzwert: Das Ziel soll einen bestimmten Grenzwert nicht über- oder unterschreiten
  • Offen/Erledigt: Ein Ziel, welches entweder erledigt ist oder nicht
  • Keine: Das betreffende Ziel misst keinen Fortschritt (z.B. hilfreich für rein qualitative Objectives)

Schritt 3: Wähle ein übergeordnetes Ziel aus

Hier wählst du aus, auf welches Ziel, das betreffende Ziel einzahlt. Falls das Ziel bspw. ein Unternehmensziel ist, so könnte dieses Feld auch leer bleiben.

Schritt 4: Ordne das Ziel einem Zyklus zu

Wähle den Zyklus (z.B. Q1 2021 oder H2 2021) aus, dem das betreffende Ziel zugeordnet ist.

Schritt 5: Wähle den Typ des Ziels aus

Die Typen eines Ziels sind für Administratoren unter Einstellungen > Merkmale frei konfigurierbar.

Per Default sind die folgenden Typen eingestellt:

  • Objective
  • Key Result

Schritt 6: Fülle ggf. weitere selbst angelegte Felder/Merkmale des Ziels aus

Jedes weitere Merkmal, das unter Einstellungen > Merkmale von Administratoren für Ziele angelegt wird, erscheint hier.

Typische weitere Merkmale sind bspw. Owner oder Team, um anzuzeigen, wer oder welches Team verantwortlich für das Ziel ist.

Schritt 7: Erstelle ggf. direkt weitere Unterziele zu dem betreffenden Ziel

Bei Erstellung eines Ziels können im gleichen Schritt darunter liegende Ziele (z.B. Key Results oder Initiativen) erstellt werden. Klicke dazu einfach bei den untergeordneten Elementen auf "Neu" und es öffnet sich ein neues Fenster für das Unterziel.

Schritt 8: Prüfe und passe ggf. an, wer Zugriff auf das Ziel haben soll

Wenn du das Ziel nur bestimmten Personenkreisen zugänglich machen oder Lese- und Schreibrechte anpassen möchtest, kannst du den Zugang über "Teilen" konfigurieren.

Anmerkung: Als Administrator kannst du festlegen, welche Zugriffseinstellungen bei Erstellung eines Ziels standardmäßig ausgewählt werden sollen (Einstellungen > Ziele).

Fertig! 🎉

Beachte: Ziele werden automatisch abgespeichert, d.h. man muss nicht zusätzlich auf "Speichern" klicken. Sobald man auf "Neu" klickt, wird das Ziel erstellt. Möchte man den Entwurf doch lieber verwerfen, kann das Ziel einfach oben rechts im Fenster wieder gelöscht werden.

💬

Bei Fragen kannst du dich jederzeit an unser Support-Team wenden: support@mooncamp.com