Ziel-Explorer

Eine Übersicht über den Ziel-Explorer von Mooncamp

Mit dem Ziel-Explorer können Mitarbeiter alle für sie zugänglichen Ziele erkunden, neue Ziele erstellen, editieren und aktualisieren, sowie eigene Ansichten mit Filtern abspeichern und als Favorit zur Seitenleiste hinzufügen.

image

Eine Auflistung der Hauptfunktionen und -elemente des Ziel-Explorers:

  1. Zwischen Ansichten wechseln, eigene private (falls berechtigt, auch öffentliche) Ansichten erstellen sowie mit Ansichten verknüpfte Darstellungsweisen von OKRs (bspw. Kaskade oder Netzwerk) einstellen
  2. Ziel-Zyklen wechseln oder – falls berechtigt – neue Zyklen erstellen
  3. Liste nach Zielen durchsuchen
  4. Filter auf Liste von Zielen anwenden und verknüpfen
  5. Merkmale auf der Liste ein- oder ausblenden, Liste sortieren, Fortschritt mit Vergangenheitswerten vergleichen
  6. Neues Ziel erstellen
  7. Angezeigte Merkmale/Spalten in der Liste von Zielen (Name, Eigentümer, Letztes Update, Fortschritt, Status). Die angezeigten Merkmale können über Funktion 5) angepasst werden
  8. Qualitatives Ziel (Objective) mit quantitativen Unterzielen (Key Results)
  9. Ausgewählte Ansicht als Favorit in der Seitenleiste speichern
  10. Ansicht als CSV exportieren

Kaskade-Ansicht

Darstellung der Ziele als kaskadierende Liste, um auf einen Blick Hierarchien zu Unternehmenszielen, Abteilungszielen, Teamzielen und ggf. individuellen Zielen zu sehen.

image

Netzwerk-Ansicht

Darstellung der Ziele als Netzwerk, um schnell Abhängigkeiten zwischen Zielen, "Inseln" oder Cluster von Zielen zu erkennen.

image

💬

Bei Fragen kannst du dich jederzeit an unser Support-Team wenden: support@mooncamp.com