Asana Integration

Erfahre wie man in Mooncamp Asana mit Zielen und OKRs verknüpft

Du kannst die Asana-Integration nutzen, um deine Ziele/OKRs in Mooncamp mit Asana-Aufgaben oder -Projekten zu verknüpfen und automatisch zu aktualisieren.

Integration aktivieren

Bevor du ein Ziel mit Asana verknüpfst, stelle sicher, dass die Asana Integration für deinen Account aktiviert ist. Als Administrator findest du die für deinen Account aktivierten Integrationen unter Einstellungen > Integrationen.

Asana-Projekt oder -Aufgaben mit Ziel verknüpfen

Sobald die Asana-Integration aktiviert ist, gehe wie folgt vor, um ein Ziel mit Asana zu verknüpfen:

Schritt 1: Rufe ein Ziel auf, welches du über Asana aktualisieren willst

Schritt 2: Wähle unter "Fortschrittsmessung" die Option "Start- und Endwert" aus

Schritt 3: Klicke auf "Mit Datenquelle verbinden"

Schritt 4: Wähle eine bestehende Asana-Datenquelle aus oder erstelle eine neue

Wenn du eine neue Datenquelle erstellst und dich noch nicht zuvor mit Asana verbunden hast, musst du dies zunächst per Klick auf "Mit Asana verbinden" tun.

Anschließend wählst du das betreffende Projekt aus deinem Asana-Account aus. Du hast drei Möglichkeiten, den Fortschritt deines Ziels zu messen:

image

Gesamtfortschritt

Messe den Gesamtfortschritt (%) von bestimmten Aufgaben im Vergleich zu allen Aufgaben.

  1. Wähle im ersten Schritt unter "Ausgewählte Aufgaben" aus, welche Aufgaben den Fortschritt des Projektes bestimmen. Falls du nur die Aufgaben von bestimmten Personen einbeziehen möchtest, kannst du dies hier angeben (sonst lässt du das Feld "Zugewiesen an" frei). Wähle dann den Abschnitt (z.B. "Done") und den Status (z.B. "Beliebig" oder "Erledigt") aus, der kennzeichnet, welche Aufgaben für den Fortschritt des Ziels gemessen werden sollen. Falls weitere Abschnitte in die Messung mit einbezogen werden sollen, kannst du darunter neue Abschnitte hinzufügen.
  2. Wähle im zweiten Schritt unter "Gesamte Aufgaben" die Gesamtmenge der Aufgaben aus, sodass das Verhältnis bzw. der Fortschritt in Prozent bestimmt werden kann. Wenn alle Aufgaben einbezogen werden sollen, kannst du die Felder "Zugewiesen an" und darunterliegend "Abschnitt" sowie "Status" auf "Beliebig" stehen lassen. Falls weitere Abschnitte in die Messung mit einbezogen werden sollen, kannst du darunter neue Abschnitte hinzufügen.

Beispiel: Messe den Gesamtfortschritt von dem Projekt "Website Redesign", indem du alle Aufgaben zählst, die sich in dem Abschnitt "Done" befinden. Die Felder für die Gesamtmenge bleiben auf "Beliebig", sodass alle Aufgaben innerhalb des Projektes einbezogen werden.

Anzahl an Aufgaben

Gibt eine Anzahl von bestimmten Aufgaben zurück.

  1. Wähle zunächst aus ob alle Aufgaben gezählt werden sollen, oder nur Aufgaben, die bestimmten Verantwortlichen zugewiesen sind.
  2. Wähle dann den Abschnitt (z.B. "Done") und den Status (z.B. "Beliebig" oder "Erledigt") aus, der kennzeichnet, welche Aufgaben gezählt werden sollen. Falls weitere Abschnitte in die Messung mit einbezogen werden sollen, kannst du darunter neue Abschnitte hinzufügen.

Beispiel: Wenn du z.B. im Marketing arbeitest und in einem Mooncamp-Ziel messen möchtest, wie viele Blogposts du veröffentlicht hast, wählst du in dem Feld "Zugewiesen an" dich selbst aus und misst den Fortschritt über die Anzahl aller Blogpost-Aufgaben aus dem Abschnitt "Veröffentlicht".

Einzelne Aufgabe

Messe die Erledigung einer einzelnen Asana-Aufgabe.

  1. Wähle die betreffende Aufgabe aus dem Projekt aus.
  2. Wähle dann den Abschnitt (z.B. "Done") und den Status (z.B. "Beliebig" oder "Erledigt") aus, der kennzeichnet, wann die betreffende Aufgabe als erledigt betrachtet werden soll. Falls weitere Abschnitte in die Messung mit einbezogen werden sollen, kannst du darunter neue Abschnitte hinzufügen.

Schritt 5: Klicke jetzt noch auf "Speichern" und Asana ist mit dem Ziel verknüpft 🎉

Synchronisieren, Editieren und Löschen der Verbindung

Sobald ein Ziel mit Asana verbunden ist, kannst du die Verbindung auf dem Ziel unter "Fortschrittsmessung" einsehen, editieren und löschen oder das Ziel manuell synchronisieren. Ansonsten wird das Ziel täglich einmal mit Asana synchronisiert.

💬

Bei Fragen kannst du dich jederzeit an unser Support-Team wenden: support@mooncamp.com